"Filmreif" - nicht klassisch
Konzertabend mit Filmmusik-Highlights
Ensemble: Solina Cello-Ensemble und Michael Gundlach (Klavier)
Es bedarf nicht immer eines großen Orchesters, um Filmmusik-Highlights anspruchsvoll erlebbar zu machen. Auch mit 3 Cellistinnen (Katrin Banhierl, Amelie Heinl, Lisa Pokorny), einem Pianisten (Michael Gundlach) und tollen Arrangements ist das wunderbar möglich!
Kennen Sie den Moment: Ein Song, eine Melodie erklingt und sofort schweifen die Gedanken ab, Erinnerung werden wach und Bilder entstehen? 
"Filmreif" ist nicht nur ein Moment, sondern ein ganzer Abend. Von: "Fluch der Karibik", "Die fabelhafte Welt der Amelie", über "Der Pate" bis hin zum "James Bond" - Medley, ist alles dabei.
"Filmreif" ist aber noch viel mehr, lassen Sie sich überraschen und staunen Sie über das, was nicht im Programm aufgeführt ist!




CD-bestellen

Hörbeispiele:

"Haydn & Mozart" - klassisch
Konzert mit Werken von Mozart&Haydn

Ensemble: Solina Cello-Ensemble, Benedik Bader (Tenor), Susanna Klovsky (Klavier), Pamela Rachel (Violine)
Ein klassisch-kurzweiliger Abend, mit italienischem Charme, wunderschönen schottisch-walisischen Liedern von Haydn, unterhaltsamen Stücken und sehr amüsanten Briefen von Mozart.
Wer liebt sie nicht, die spielerische Beziehung, die sich so leicht, fröhlich und belebend anfühlt?! Die drei Cellistinnen des Solina Cello-Ensembles, Katrin Banhierl, Lisa Pokorny, Shoko Matsuyama, haben uns auf diese mit einem Tenor, einer Pianistin und Geigerin eingelassen. Wohl kaum einer wird es unmittelbarer und charmanter schaffen, dass Publikum um “seinen Finger zu wickeln“, als Benedikt Bader, der in Florenz Gesang und Posaune studierte. Susanna Klovsky, jüngste Stipendiatin der Yehudi Menuhin-Stiftung Live Music Now und mehrfache 1. Preisträgerin, wird das Ensemble am Klavier und Pamela Rachel, u.a. Dozentin des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters, auf der Violine begleiten.

 ​ Hörbeispiel: